Ortshandwerkerschaft
alternative Energien
alternative Energien
Mauer- oder Pflasterarbeiten
Mauer- oder
Pflasterarbeiten
Kraftfahrzeugtechnik
Kraftfahrzeug-
technik
Sanitär - Heizung - Klima
Sanitär - Heizung
- Klima
Landwirtschaft
Landwirtschaft
Elektrotechnik
Elektrotechnik
Tischler
Tischler
Radio- und Fernsehtechnik
Radio- und Fernsehtechnik
Ratgeber
Ratgeber
O r t s h a n d w e r k e r s c h a f t     W a h l s t e d t
über uns      Mitglieder      Vorstand      aktuelles      Kontakt / Impressum      Startseite

aktuelles (Nachlese)

Spannung, Eisenbahn und eindrucksvolle Lösungen



Wahlstedt (uz). Wer das Gelände der Firma Mitex betritt, wird sich schnell über eines klar: Hier entstehen nicht nur technisch hochwertige Produkte, hier sind auch wahre Eisenbahnfans tätig. Schon die Einfahrt wird durch Andreaskreuze mit Lichtanlage in einen kleinen Bahnübergang verwandelt.

Das Know-how von Inhaber Wolfgang Michaelsen und seinen Mitarbeitern bringt die Produkte von Mitex weit über die Grenzen Wahlstedts hinaus. Innerhalb kürzester Zeit hatte er beim Besuch die Wahlstedter Ortshandwerker und ihre Gäste quasi an den Lippen hängen.

Eindrucksvoll und plastisch beschrieb Wolfgang Michaelsen seine Produkte, die beispielsweise als Explosionsschutz elektrische Einrichtungen abschirmen, oder mit Warnhupen in kritischen Situationen lautstark die Umgebung alarmieren. Die Arbeitsbereiche von MITEX sind hier durchaus vielfältig und reichen hin bis zu entsprechenden Steueranlagen, die dann zum Einbau in Fabriken, zum Beispiel in Raffinerien, gefertigt und geliefert werden.

Viele der Produkte, die bei Mitex in der Holsteinstraße entstehen, werden individuell für die Kunden gefertigt. Vielen Wahlstedtern wird das Unternehmen durch seine Spezialisierung nicht geläufig sein. Beim gesamten Rundgang durch die Räume zeigte sich den Besuchern immer wieder die Begeisterung des Inhabers für die Eisenbahn durch ausgewählte Exponate.

Beeindruckt zeigte sich Ortshandwerksmeister Klaus Harm, als er ein kleines Resümee des Besuches zog. Auch dazu konnte Mitex individuell „Gefertigtes“ bieten: ein frischgezapftes Bier und Leckeres vom Grill.



[10. August 2015]


[zurück]