Ortshandwerkerschaft
alternative Energien
alternative Energien
Mauer- oder Pflasterarbeiten
Mauer- oder
Pflasterarbeiten
Kraftfahrzeugtechnik
Kraftfahrzeug-
technik
Sanitär - Heizung - Klima
Sanitär - Heizung
- Klima
Landwirtschaft
Landwirtschaft
Elektrotechnik
Elektrotechnik
Tischler
Tischler
Radio- und Fernsehtechnik
Radio- und Fernsehtechnik
Ratgeber
Ratgeber
O r t s h a n d w e r k e r s c h a f t     W a h l s t e d t
über uns      Mitglieder      Vorstand      aktuelles      Kontakt / Impressum      Startseite

aktuelles (Nachlese)

Mit ein bisschen Sicherheit



Wahlstedt (uz). Versicherungen sind nicht gerade eine klassische Handwerksleistung. Vor diesem Hintergrund lässt sich die Verbindung der Ortshandwerkerschaft Wahlstedt zu Versicherungsprofi Armin Reher nicht auf den ersten Blick erkennen. Tatsächlich aber verbinden die Ortshandwerker und Armin Reher, als langjährigen Vorstandssprecher des Gewerbevereins und Organisator der Gewerbeschau Wahlstedt (GEWA), viele gemeinsame Jahre und Aktivitäten.

Aus dieser Verbindung heraus entstand die Idee zu einem gemeinsamen Abend. Der war geprägt von Geschichten und Anekdoten aus dem Versicherungsalltag. Armin Reher hatte sich Angebote zur Vorstellung ausgesucht, die besonders auf die Situation der Unternehmer zugeschnitten sind. Die gemütliche Runde gab dabei ein tolles Umfeld, um Fachfragen ausführlich diskutieren zu können.

Neben dem Thema der Versicherungen ging es an diesem Abend natürlich auch um Themen der Gewerbetreibenden und insbesondere um das Handwerk und den Gewerbeverein.

Außerdem nutzte Armin Reher den Abend, um seinen Gästen verschiedene Speisen und Getränke zu präsentieren, die für ihn zu einem perfekten Abend dazugehören. So gab es eine Weinprobe, edle Bränden und verschiedene kulinarische Leckerbissen.

[31. August 2013]


[zurück]