Ortshandwerkerschaft
alternative Energien
alternative Energien
Mauer- oder Pflasterarbeiten
Mauer- oder
Pflasterarbeiten
Kraftfahrzeugtechnik
Kraftfahrzeug-
technik
Sanitär - Heizung - Klima
Sanitär - Heizung
- Klima
Landwirtschaft
Landwirtschaft
Elektrotechnik
Elektrotechnik
Tischler
Tischler
Radio- und Fernsehtechnik
Radio- und Fernsehtechnik
Ratgeber
Ratgeber
O r t s h a n d w e r k e r s c h a f t     W a h l s t e d t
über uns      Mitglieder      Vorstand      aktuelles      Kontakt / Impressum      Startseite

aktuelles (Nachlese)

Ortshandwerker begehen Jahresabschluss



Wahlstedt (uz). Glühende Kohle und der würzige Geruch vom Punsch empfing die Wahlstedter Handwerksmeister zu ihrer Weihnachtsfeier. Traditionell trifft sich die Ortshandwerkerschaft Wahlstedt in der Grillhütte hinter dem Schützenhaus mit Gästen zu einem besinnlichen Jahresausklang. Für das richtige Ambiente sorgten Bianca Herzog, Eckhard Hoppe und Walter Damer, die auch die Grillhüte liebevoll mit einer weihnachtlichen Dekoration versehen hatten. Ebenso ist es Tradition, dass der stellvertretende Ortshandwerkermeister, Eckhard Hoppe, an diesem Abend grillt und so für das leibliche Wohl sorgt.

Als besonderen Gast hatten sich die Handwerksmeister Wilfried Jendes vom Kulturring Wahlstedt eingeladen. Er unterhielt die Gäste mit nachdenklichen aber auch lustigen Texten zum Weihnachtsfest. Im Wechsel mit Malermeister Günter Glage sorgte er für ein abwechslungsreiches Programm.
Wie bei Veranstaltungen der Ortshandwerkerschaft üblich, gehörte natürlich auch das Schleswig-Holstein-Lied zum Abend. Außerdem wurden Weihnachtslieder angestimmt.





[4. Januar 2012]


[zurück]